Schlagwort: microadventure

Mit dem Rennrad von Steinhaus nach Wien – 10h | 272km

Eine Ausfahrt mit dem Rennrad stand heute am 3. Adventsonntag am Programm. Das Wetter ist aber so ziemlich das mieseste seit langem. Feucht-windig. Sehr windig. Sehr feucht – Regen. Absolut nicht die Bedingung die mich nach draußen, geschweige den auf meinen Drahtesel zieht. Anders vergangenen Freitag. Gut eine Woche zuvor habe ich beschlossen noch dieses Jahr eine „Kirchen-Tour“ zu machen. Also non-stop von der Steinhauser Pfarrkirche bei mir ums Eck zum Stephansdom nach Wien zu fahren. Gedacht – getan.

Weiterlesen

Wieder mal den Kopf frei machen

Nur mehr fünf Monate bis mein großes Abenteuer startet. Im April 2016 geht es ja mit dem Velo auf Reise. Die letzten Monate haben sich fast ausschließlich darum gedreht all meinen Ballast los zu werden, viel gelesen und recherchiert. Irgendwie schaut überhaupt kein Ende raus und so hab ich mittlerweile das Gefühl, dass die Zeit bis zum Start ziemlich knapp werden könnte. Mir fehlen noch etliche Informationen zu den ganzen Einreisebestimmungen, noch dazu bin ich mir über die Route noch gar nicht im Klaren. Erst mal sicherheitshalber eine große Runde in Europa drehen, oder doch gleich Richtung Osten navigieren? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Seit ein paar Wochen sind auch noch „Forschungsarbeiten“ im Bezug auf benötigtes und sinnvolles Equipment hinzugekommen. Bei den ganzen Überlegungen, recherchieren und organisieren habe ich auf eines völlig vergessen. Auf mich!

Weiterlesen